Wie man ein e-Visum für Kenia beantragen kann.

Der Antrag wird in drei Stufen erfolgreich abgeschlossen

  • Ein Benutzerkonto erstellen: Sie müssen ein einziges Benutzerkonto für Ihre Anwendung erstellen. Dieses Konto kann für zukünftige Anwendungen weiterhin verwendet werden.
  • Beantragen und bezahlen Um mit der Beantragung fortzufahren, loggen Sie sich meist in Ihrem e-Visa-Konto ein. Für Personen, die vorübergehend in die Republik Kenia reisen, gibt es im Wesentlichen drei Arten von Kenia Visum. Sie müssen nur einen davon auswählen.
  • -Einzelne Einreise e-Visum: Die meisten Touristen und Geschäftsleute beantragen dieses Visum. Es richtet sich vor allem an Personen, deren Nationalität für die Einreise nach Kenia entweder aus geschäftlichen, touristischen oder medizinischen Gründen ein Visum benötigt.
  • E-Visum für die Einreise: Es richtet sich vor allem an Inhaber von Diplomaten-, Amts- und Dienstpässen, die in das Land in offizieller Funktion einreisen oder durch Kenia in ein Drittland für offizielle Geschäfte oder Aufgaben reisen. Es wird auch Regierungsbeamten und Würdenträgern ausgestellt, die in offizieller Funktion tätig sind, aber im Besitz eines gewöhnlichen Reisepasses sind. Er wird kostenlos / gratis ausgestellt.

Der Antrag wird in fünf Schritten erfolgreich abgeschlossen

  • Schritt 1: Sie müssen den Zweck Ihres Besuchs angeben (Business. Tourismus oder Transit). Kontaktdaten und E-Mail
  • Schritt 2: In diesem Schritt werden Sie aufgefordert, Ihre Passangaben sowie die gewünschten Ein- und Ausreiseinformationen einzugeben.
  • Schritt 3: In diesem Schritt laden Sie eine Kopie Ihres Passes und ein Passfoto hoch.
  • Schritt 4: Die Zahlung wird erfolgreich mit Ihrer VISA-Karte, MasterCard, Union pay durchgeführt.
  • Höflichkeitsvisum Keine Gebühr.
  • Schritt 5: Antragsformular herunterladen. Hinweis: Die Bearbeitungszeit beträgt 2 Werktage. Nach der Genehmigung wird das E-Visum Ihrem E-Visa-Konto zur Verfügung gestellt. Sie müssen eine Kopie ausdrucken, die Sie zusammen mit Ihrem Reisepass mitbringen müssen, wenn Sie nach Kenia reisen. Bei Ihrer Ankunft in Kenia müssen Sie einen Ausdruck Ihres E-Visums zusammen mit Ihrem Reisepass haben.
  • Voraussetzungen

    Mit der Straßenbahn zum Strand

    • Das Foto sollte das ganze Gesicht zeigen, von vorne gesehen, mit offenen Augen.
    • Den Kopf im Rahmen zentrieren und den vollen Kopf von der Oberseite der Haare bis zur Unterseite des Kinns darstellen.
    • Der Hintergrund sollte ein einfacher heller oder weißer Hintergrund sein.
    • Keine Schatten im Gesicht oder auf dem Hintergrund.
    • Achten Sie darauf, dass das Foto den ganzen Kopf von der Oberseite der Haare bis zur Unterseite des Kinns zeigt.
    • Das Foto des Antragstellers kann auf zwei Arten gewonnen werden: durch eine Digitalkamera/Webca oder durch Einscannen des physischen Fotos.

    Reisepass

    Scannen Sie Ihren Originalpass ein oder machen Sie ein Foto in Farbe. Alle vier Ecken sollten auf dem gescannten Bild zu sehen sein. Das Bild muss klar und lesbar sein, ohne Reflexionen oder Blendung.
    Ein einmal ausgestelltes e-Visum nach Kenia ist vor der Reise 3 Monate lang gültig. Sobald Sie sich bei der Einreisekontrolle am Einreisehafen vorstellen, kann Ihnen eine Aufenthaltsdauer von höchstens 90 Tagen gewährt werden, die im Einwanderungshauptquartier um weitere 90 Tage verlängert werden kann. Die maximale Anzahl von Tagen, die sich ein Besucher in Kenia aufhalten darf, beträgt 6 Monate.